Zum Inhalt

Grüne fordern eine Berliner Meldestelle für digitale Gewalt

Drei Frauen sitzen auf einem Podium nebeneinander. Die beiden rechten Frauen sind Bettina Jarasch und Gollaleh Ahmadi. Sie schauen beide nach vorn und lächeln. Foto: Anais Quiroga

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus hat heute einen Antrag „Hass melden: Berliner Meldestelle für digitale Gewalt einrichten“ vorgestellt. Der Senat wird aufgefordert, ein Konzept für eine an die Senatsverwaltung für Inneres angegliederte Meldeplattform vorzulegen, bei der Vorfälle digitaler Gewalt gemeldet und angezeigt werden können. Dies betrifft z.B. Straftatbestände wie Beleidigung, Nötigung oder Volksverhetzung.

Die Meldestelle dient als ein Kompetenzzentrum für digitale Gewalt, das die Anzeigen entgegennimmt und die Kooperation der Strafverfolgungsbehörden koordiniert. Auf Wunsch sollen die Betroffenen an Beratungsangebote weitervermittelt werden. Auch mit Wissenschaft und Medienbildung soll eine zusammenarbeitet stattfinden, um Forschung zum Thema und das öffentliche Bewusstsein zu stärken. Auf diese Weise werden sowohl die Strafverfahren als auch das Verwaltungshandeln beschleunigt und effizienter, wie auch die hessische Meldestelle „HessenGegenHetze“ bereits vorgemacht hat.

Hier finden Sie den Antrag, der in der Plenarsitzung am Donnerstag ins Berliner Abgeordnetenhaus eingebracht und debattiert wird.

Dazu erklärt Gollaleh Ahmadi, Sprecherin für Sicherheitspolitik:

„Digitale Gewalt in ihren immensen Ausmaßen und Konsequenzen ist ein gesamtgesellschaftliches Problem. Es führt dazu, dass sich Betroffene aus öffentlichen Diskursen zurückziehen. Das ist umso kritischer, als es meistens marginalisierte Gruppen, Journalist*innen und Aktivist*innen betrifft. Mit ihrem starken Zuwachs und den immer drastischeren Inhalten wird digitale Gewalt zu einer Gefahr für Meinungs- und Pressefreiheit – und damit für unsere Demokratie. Das Beispiel in Hessen zeigt, dass eine konsequente Strafverfolgung zu den wichtigsten Maßnahmen im Kampf gegen digitale Gewalt zählt.“

Dazu erklärt Josephine Ballon, Hate Aid:

„Digitale Gewalt ist ein Massenphänomen. Auch wenn die Straftaten im Internet stattfinden, ist aber die Strafverfolgung weiter Ländersache. Deshalb sehe ich den Handlungsbedarf auch in den Ländern. Aber Beweismittel können beispielsweise auch in Berlin noch nicht hochgeladen werden. Auch deshalb sind Strafanzeigen für Betroffene keine praktikable Option. Eine eigene Meldestelle für digitale Gewalt wäre deshalb ein positives Signal an die Betroffenen.“

Dazu erklärt Timo Reinfrank, Amadeu Antonio Stiftung:

„Es gibt in Berlin bereits ein gut funktionierendes Netz zivilgesellschaftlicher Monitoringstellen. Bei der Strafverfolgung haben wir aber eine Lücke. Was in Hessen funktioniert, würde deshalb auch in Berlin gehen. Ein solches Meldesystem wäre aus der Logik von Prävention und Intervention sinnvoll.“


Social-Media-Buttons nach "Shariff-Prinzip" (Keine automatische Datenerhebung)
Kontrast
asterisk plus question minus glass music search envelope-o heart star star-o user film th-large th th-list check close search-plus search-minus power-off signal cog trash-o home file-o clock-o road download arrow-circle-o-down arrow-circle-o-up inbox play-circle-o repeat refresh list-alt lock flag headphones volume-off volume-down volume-up qrcode barcode tag tags book bookmark print camera font bold italic text-height text-width align-left align-center align-right align-justify list dedent indent video-camera image pencil map-marker adjust tint edit share-square-o check-square-o arrows step-backward fast-backward backward play pause stop forward fast-forward step-forward eject chevron-left chevron-right plus-circle minus-circle times-circle check-circle question-circle info-circle crosshairs times-circle-o check-circle-o ban arrow-left arrow-right arrow-up arrow-down mail-forward expand compress exclamation-circle gift leaf fire eye eye-slash exclamation-triangle plane calendar random comment magnet chevron-up chevron-down retweet shopping-cart folder folder-open arrows-v arrows-h bar-chart twitter-square facebook-square camera-retro key cogs comments thumbs-o-up thumbs-o-down star-half heart-o sign-out linkedin-square thumb-tack external-link sign-in trophy github-square upload lemon-o phone square-o bookmark-o phone-square twitter facebook github unlock credit-card feed hdd-o bullhorn bell-o certificate hand-o-right hand-o-left hand-o-up hand-o-down arrow-circle-left arrow-circle-right arrow-circle-up arrow-circle-down globe wrench tasks filter briefcase arrows-alt group chain cloud flask cut copy paperclip floppy-o square bars list-ul list-ol strikethrough underline table magic truck pinterest pinterest-square google-plus-square google-plus money caret-down caret-up caret-left caret-right columns sort sort-desc sort-asc envelope linkedin rotate-left gavel dashboard comment-o comments-o bolt sitemap umbrella clipboard lightbulb-o exchange cloud-download cloud-upload user-md stethoscope suitcase bell coffee cutlery file-text-o building-o hospital-o ambulance medkit fighter-jet beer h-square plus-square angle-double-left angle-double-right angle-double-up angle-double-down angle-left angle-right angle-up angle-down desktop laptop tablet mobile circle-o quote-left quote-right spinner circle mail-reply github-alt folder-o folder-open-o smile-o frown-o meh-o gamepad keyboard-o flag-o flag-checkered terminal code mail-reply-all star-half-empty location-arrow crop code-fork chain-broken