Zum Inhalt

Saubere Luft für alle

oberer Teil des Fernsehturms mit grünen Blättern im Vordergrund Foto: betexion/Pixabay_CC0

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat am 27. Februar 2018 geurteilt, dass Fahrverbote zur Einhaltung der Stickoxid-Grenzwerte grundsätzlich rechtlich zulässig sind um die Qualität der Luft zu verbessern. Die Städte müssen sie zum Schutz der Anwohnerinnen und Anwohner in Betracht ziehen. Da auch Berlin den EU-Grenzwert für die Sauberkeit der Luft an vielen Orten der Stadt nicht einhält und die Deutsche Umwelthilfe (DUH) das Land Berlin auf Einhaltung der Grenzwerte verklagt hat, muss nun aller Voraussicht nach auch der Senat Fahrverbote prüfen. Ein eigenes Urteil des Berliner Verwaltungsgerichts in diesem Fall wird noch vor der Sommerpause erwartet.

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus wird sich mit aller Kraft dafür einsetzen, dass die Gesundheit der Berlinerinnen und Berliner geschützt wird und die Grenzwerte so schnell wie möglich wieder eingehalten werden. Um Härten für Pendlerinnen und Pendler sowie Gewerbetreibende zu verhindern, fordern wir die Automobilhersteller und die Bundesregierung auf, kostenlose, effektive Hardware-Nachrüstungen für mangelhafte Dieselmotoren anzubieten und die „blaue Plakette“ einzuführen, die sauberen Fahrzeugen auch in Zukunft die Einfahrt in geschützte Zonen sichert.

 

Warum sind Stickoxide überhaupt gefährlich?

Stickstoffoxide – kurz Stickoxide – sind Reizgase, die entsprechend ihrer Konzentration zu Atemnot, Husten, Bronchitis, zu steigender Anfälligkeit für Atemwegsinfekte bis hin zu einer Minderung der Lungenfunktion führen können. Jedes Jahr sterben Studien zufolge in Deutschland 10.000 Menschen vorzeitig an Stickoxid-Emissionen des Straßenverkehrs. Die Berlinerinnen und Berliner sind daher nicht hinnehmbaren Gesundheitsgefahren ausgesetzt. Besonders Menschen in nicht privilegierten Wohnlagen an großen Straßen und die schwächsten Mitglieder unserer Gesellschaft – Kinder und Kranke– sind in Gefahr.

 

Wie entstehen Stickoxide?

Stickoxide entstehen vor allem bei der Verbrennung in Motoren und Anlagen. Die Hauptquelle für Stickoxide in den Städten ist der Straßenverkehr- und hier vor allem die Dieselmotoren. Knapp drei Viertel der Stickoxide im Straßenverkehr entstehen in Dieselfahrzeugen.

 

Warum werden die Grenzwerte nicht eingehalten?

Dieselmotoren wurden in der Vergangenheit immer mehr beworben und verkauft, da die Automobilherstel­ler auf diese Weise die Einhaltung der Flottengrenzwerte für das Klimagas CO2 sicherstellen wollten. Der dadurch steigende Anteil von Dieselfahrzeugen an der gesamten Flotte macht es aber schwieriger, die Stickoxidgrenzwerte zur Luftreinhaltung an vielbefahrenen Straßen einzuhalten, da Dieselmotoren größere Mengen des Reizgases ausstoßen. Vor allem stellte sich aber im Dieselskandal ab 2015 heraus, dass viele Fahrzeuge auf der Straße weitaus mehr Stickoxid ausstoßen als von den Herstellern angegeben und auf dem Prüfstand getestet.

Die Automobilindustrie hat Verbraucher*innen und Gesellschaft betrogen. Profitinteressen wurden über die Gesundheit der Menschen gestellt. Die Bundesregierung hat auf ganzer Linie versagt. Sie hat zu lange Seit an Seit mit der Branche für lasche Grenzwerte gekämpft und die Einhaltung der Gesetze nicht hinreichend überprüft. Dies ist ein Fall von organisiertem Staatsversagen.

 

Was kann man für saubere Luft in Berlin tun?

Damit die Grenzwerte eingehalten werden, sind vor allem die Automobilhersteller und die Bundesregierung in der Pflicht. Die Hersteller müssen sicherstellen, dass ihre Fahrzeuge die Stickoxid-Grenzwerte zuverlässig auch im Realbetrieb einhalten. Dazu müssen sie Hardware-Nachrüstungen anbieten und als Verursacher des Schadens auch finanziell dafür aufkommen.

Die Bundesregierung muss eine bundesweit einheitliche Möglichkeit schaffen, saubere Fahrzeuge zu kennzeichnen. So ermöglicht die sogenannte „blaue Plakette“ sauberen Fahrzeugen die Einfahrt in besonders belastete Gebiete und schützt die Gesundheit der Anwohner*innen vor den dreckigsten Autos. Auch Besitzer nachgerüsteter Fahrzeuge könnten anschließend wieder in die geschützten Zonen einfahren.

Neben Automobilherstellern und der Bundesregierung kann aber auch der Berliner Senat zur sauberen Luft beitragen. Aktuell ist der Senat z.B. dabei, die BVG-Busse mit wirksamen Filtern auszustatten und E-Busse einzuführen, Taxis und den öffentlichen Fuhrpark auf emissionsarme Fahrzeuge umzustellen und durch Tempo 30 einen besseren Verkehrsfluss mit weniger Stickoxid-Ausstoß zu ermöglichen.

Wird es in Berlin Fahrverbote geben?

Ob es in Berlin tatsächlich zu Fahrverboten für schmutzige Fahrzeuge kommt, hängt von mehreren Faktoren ab. Zunächst steht in diesem Jahr das Urteil des Berliner Verwaltungsgerichts an. Hier wird geklärt, ob auch Berlin Fahrverbote in Betracht ziehen muss. Das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts deutet darauf hin. Dabei muss auch geprüft werden, ob die bisher geplanten Maßnahmen die Einhaltung der Grenzwerte ermöglichen könnten. Ist dies nicht der Fall, könnte Berlin gezwungen sein, für den Gesundheitsschutz der Anwohnerinnen und Anwohner einzelne Hauptverkehrsstraßen oder ganze Zonen für Dieselfahrzeuge zu sperren.

Wie geht es jetzt weiter? Was fordert die grüne Fraktion?

Wir Grüne werden uns mit aller Kraft dafür einsetzen, dass die Gesundheit der Berlinerinnen und Berliner geschützt wird und die Grenzwerte so schnell wie möglich wieder eingehalten werden. Um Härten für Pendlerinnen und Pendler sowie Gewerbetreibende zu verhindern, fordern wir die Bundesregierung und die Automobilhersteller auf, kostenlose effektive Nachrüstungen anzubieten und die „blaue Plakette“ einzuführen, die sauberen Fahrzeugen auch in Zukunft die Einfahrt in geschützte Zonen sichert.

Mittel- und langfristig wird unsere grüne Verkehrspolitik für mehr saubere Luft sorgen:
  • Mehr Radverkehr durch komfortablere und sicherere Radwege.
  • Mehr öffentlicher Nahverkehr durch den Ausbau der Tram und einer gut organisierte S-Bahn.
  • Mehr emissionsfreie Elektrofahrzeuge durch den Ausbau der Ladeinfrastruktur.

Social-Media-Buttons nach "Shariff-Prinzip" (Keine automatische Datenerhebung)
Kontrast
asterisk plus question minus glass music search envelope-o heart star star-o user film th-large th th-list check close search-plus search-minus power-off signal cog trash-o home file-o clock-o road download arrow-circle-o-down arrow-circle-o-up inbox play-circle-o repeat refresh list-alt lock flag headphones volume-off volume-down volume-up qrcode barcode tag tags book bookmark print camera font bold italic text-height text-width align-left align-center align-right align-justify list dedent indent video-camera image pencil map-marker adjust tint edit share-square-o check-square-o arrows step-backward fast-backward backward play pause stop forward fast-forward step-forward eject chevron-left chevron-right plus-circle minus-circle times-circle check-circle question-circle info-circle crosshairs times-circle-o check-circle-o ban arrow-left arrow-right arrow-up arrow-down mail-forward expand compress exclamation-circle gift leaf fire eye eye-slash exclamation-triangle plane calendar random comment magnet chevron-up chevron-down retweet shopping-cart folder folder-open arrows-v arrows-h bar-chart twitter-square facebook-square camera-retro key cogs comments thumbs-o-up thumbs-o-down star-half heart-o sign-out linkedin-square thumb-tack external-link sign-in trophy github-square upload lemon-o phone square-o bookmark-o phone-square twitter facebook github unlock credit-card feed hdd-o bullhorn bell-o certificate hand-o-right hand-o-left hand-o-up hand-o-down arrow-circle-left arrow-circle-right arrow-circle-up arrow-circle-down globe wrench tasks filter briefcase arrows-alt group chain cloud flask cut copy paperclip floppy-o square bars list-ul list-ol strikethrough underline table magic truck pinterest pinterest-square google-plus-square google-plus money caret-down caret-up caret-left caret-right columns sort sort-desc sort-asc envelope linkedin rotate-left gavel dashboard comment-o comments-o bolt sitemap umbrella clipboard lightbulb-o exchange cloud-download cloud-upload user-md stethoscope suitcase bell coffee cutlery file-text-o building-o hospital-o ambulance medkit fighter-jet beer h-square plus-square angle-double-left angle-double-right angle-double-up angle-double-down angle-left angle-right angle-up angle-down desktop laptop tablet mobile circle-o quote-left quote-right spinner circle mail-reply github-alt folder-o folder-open-o smile-o frown-o meh-o gamepad keyboard-o flag-o flag-checkered terminal code mail-reply-all star-half-empty location-arrow crop code-fork chain-broken info exclamation superscript subscript eraser puzzle-piece microphone microphone-slash shield calendar-o fire-extinguisher rocket maxcdn chevron-circle-left chevron-circle-right chevron-circle-up chevron-circle-down html5 css3 anchor unlock-alt bullseye ellipsis-h ellipsis-v rss-square play-circle ticket minus-square minus-square-o level-up level-down check-square pencil-square external-link-square share-square compass caret-square-o-down caret-square-o-up caret-square-o-right eur gbp dollar inr cny rouble krw bitcoin file file-text sort-alpha-asc sort-alpha-desc sort-amount-asc sort-amount-desc sort-numeric-asc sort-numeric-desc thumbs-up thumbs-down youtube-square youtube xing xing-square youtube-play dropbox stack-overflow instagram flickr adn bitbucket bitbucket-square tumblr tumblr-square long-arrow-down long-arrow-up long-arrow-left long-arrow-right apple windows android linux dribbble skype foursquare trello female male gittip sun-o moon-o archive bug vk weibo renren pagelines stack-exchange arrow-circle-o-right arrow-circle-o-left caret-square-o-left dot-circle-o wheelchair vimeo-square try plus-square-o space-shuttle slack envelope-square wordpress openid bank graduation-cap yahoo google reddit reddit-square stumbleupon-circle stumbleupon delicious digg pied-piper-pp pied-piper-alt drupal joomla language fax building child paw spoon cube cubes behance behance-square steam steam-square recycle automobile cab tree spotify deviantart soundcloud database file-pdf-o file-word-o file-excel-o file-powerpoint-o file-image-o file-archive-o file-audio-o file-movie-o file-code-o vine codepen jsfiddle life-bouy circle-o-notch ra empire git-square git hacker-news tencent-weibo qq wechat paper-plane paper-plane-o history circle-thin header paragraph sliders share-alt share-alt-square bomb futbol-o tty binoculars plug slideshare twitch yelp newspaper-o wifi calculator paypal google-wallet cc-visa cc-mastercard cc-discover cc-amex cc-paypal cc-stripe bell-slash bell-slash-o trash copyright at eyedropper paint-brush birthday-cake area-chart pie-chart line-chart lastfm lastfm-square toggle-off toggle-on bicycle bus ioxhost angellist cc ils meanpath buysellads connectdevelop dashcube forumbee leanpub sellsy shirtsinbulk simplybuilt skyatlas cart-plus cart-arrow-down diamond ship user-secret motorcycle street-view heartbeat venus mars mercury intersex transgender-alt venus-double mars-double venus-mars mars-stroke mars-stroke-v mars-stroke-h neuter genderless facebook-official pinterest-p whatsapp server user-plus user-times bed viacoin train subway medium y-combinator optin-monster opencart expeditedssl battery battery-3 battery-2 battery-1 battery-0 mouse-pointer i-cursor object-group object-ungroup sticky-note sticky-note-o cc-jcb cc-diners-club clone balance-scale hourglass-o hourglass-1 hourglass-2 hourglass-3 hourglass hand-grab-o hand-paper-o hand-scissors-o hand-lizard-o hand-spock-o hand-pointer-o hand-peace-o trademark registered creative-commons gg gg-circle tripadvisor odnoklassniki odnoklassniki-square get-pocket wikipedia-w safari chrome firefox opera internet-explorer television contao 500px amazon calendar-plus-o calendar-minus-o calendar-times-o calendar-check-o industry map-pin