Zum Inhalt

Wie entlasten wir Berlin? Unser Fachgespräch am 15.11.2022

6 Personen sitzen auf einem Podium, hinter ihnen eine PowerPoint Präsentation an der Wand auf der steht: "Fachgespräch Entlastungspaket". Foto: Felicitas Stelzer

Viel Licht, ein wenig Schatten und noch einiges an Hausaufgaben – unser Fachgespräch zum Berliner Entlastungspaket am 15.11.2022 hat sich der Aufgabe gestellt, das Paket zu bewerten und vor allem Lücken zu identifizieren.

Die 40 Gäste, darunter auch das gut besetzte Podium um Annette Siegert (#armutsbetroffen), Andrea Asch (Vorständin des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz), Jana Borkamp (Staatssekretärin Senatsverwaltung für Finanzen), Michael Stiefel (Armutsnetzwerk), Claudia Niemeyer (Landesarmutskonferenz) und Herrn Prof. Dr. Heinz Stapf-Finé (Professor für Sozialpolitik ASH Berlin) kamen diesmal nicht nur mit Kritik ins Berliner Abgeordnetenhaus. Für die Grüne Fraktion nahmen Silke Gebel (Fraktionsvorsitzende), Taylan Kurt (Sprecher für Sozialpolitik und Armutsbekämpfung), Klara Schedlich (Stellvertretende Fraktionsvorsitzende) und Catrin Wahlen (Sprecherin für Inklusion und Senior*innen) teil.

Alle waren sich darin einig, dass Berlin mit dem Entlastungspaket einen wichtigen Schritt geht und das Paket vielen Menschen zugute kommen wird. Jana Borkamp stellte dabei die engagierte und vor allem schnelle Arbeit der Finanzverwaltung in den Vordergrund. Der Haushalt ist flexibel gestaltet und kann bei Veränderungsbedarf noch angepasst werden. Auf einhelliges Lob stieß vor allem die Weiterführung des 9-Euro-Tickets im Rahmen des Sozialtickets. Es besteht die große Hoffnung, den Preis auch über den März hinaus halten zu können und die Studierenden einzubeziehen. Auch die Einführung des Härtefallfonds Energieschulden wurde sehr gelobt. Wichtig war allen Beteiligten die Niedrigschwelligkeit des Angebots.

Hilfe muss unbürokratisch bei den Menschen ankommen. Ein Mittel dafür kann das neue Landesprogramm Energieberatung sein. Dieses soll die Beratungsinfrastruktur stärken und für Energiefragen fit machen. Frau Asch wies darauf hin, wie wichtig es sei, die neuen Angebote besser miteinander zu verzahnen. So soll das Netzwerk der Wärme qualifiziert werden und auch Beratungsleistungen anbieten können. Wichtig wäre nun die Schaffung von nachhaltigen Beratungsstrukturen und nicht von prekärer Arbeit in der Sozialberatung. Alle Beratungsangebote müssen dabei in verschiedenen Sprachen vorgehalten werden und so viele Menschen wie möglich erreichen. Herr Stiefel wünscht sich dafür Informationen im öffentlichen Raum, sei es in der U-Bahn oder an der Bushaltestelle. Die Menschen müssten wissen, wo sie in dieser Zeit so einfach wie möglich Hilfe bekommen können.

Mit dem neuen Wohngeld und dem hoffentlich kommenden Bürgergeld wird sich die Zahl der Empfänger:innen erhöhen. Frau Siegert berichtete aus ihrer eigenen Erfahrung, dass Anträge auf Unterstützung teilweise Monate bräuchten und so eben nicht schnelle Hilfe leisten. Das Podium war sich daher einig, die Wohnungsämter und vor allem die Sozialämter und Jobcenter müssen besser aufgestellt und personell auf einen guten Stand gebracht werden. Andreas Audretsch, MdB, berichtete in diesem Zusammenhang von den teilweise sehr komplizierten Verhandlungen ums Bürgergeld. Auch wenn die Kritik an der geringen Erhöhung des Regelsatzes auch im Fachgespräch aufkam, verteidigte er die Reform.

Reformbedarf bestehe auch im Mietrecht. Zwar wurde das Mietmoratorium bei den kommunalen Wohnungsgesellschaften und dem Studierendenwerk sehr begrüßt, die meisten Menschen wohnten nun aber bei privaten Vermietern und brauchen dringend einen Schutz vor Wohnungsverlusten.

Viele der Gäste wiesen abschließend auf die sehr schwere Situation weiterer Gruppen hin: So wurden Obdachlose, pflegende Angehörige, Pflegebedürftige oder Wohnungsgeber:innen für Geflüchtete im Entlastungspaket bisher nicht explizit berücksichtigt.

Gemeinsam mit den Gästen und der Stadtgesellschaft wollen wir die Umsetzung in den nächsten Wochen begleiten und die Konzepte nun in die Tat umsetzen. Dass viele Menschen nun solidarisch mithelfen wollen, konnten wir beim Fachgespräch bei allen spüren.

 

Medienberichterstattung: Artikel im neuen deutschland


Social-Media-Buttons nach "Shariff-Prinzip" (Keine automatische Datenerhebung)
Kontrast
asterisk plus question minus glass music search envelope-o heart star star-o user film th-large th th-list check close search-plus search-minus power-off signal cog trash-o home file-o clock-o road download arrow-circle-o-down arrow-circle-o-up inbox play-circle-o repeat refresh list-alt lock flag headphones volume-off volume-down volume-up qrcode barcode tag tags book bookmark print camera font bold italic text-height text-width align-left align-center align-right align-justify list dedent indent video-camera image pencil map-marker adjust tint edit share-square-o check-square-o arrows step-backward fast-backward backward play pause stop forward fast-forward step-forward eject chevron-left chevron-right plus-circle minus-circle times-circle check-circle question-circle info-circle crosshairs times-circle-o check-circle-o ban arrow-left arrow-right arrow-up arrow-down mail-forward expand compress exclamation-circle gift leaf fire eye eye-slash exclamation-triangle plane calendar random comment magnet chevron-up chevron-down retweet shopping-cart folder folder-open arrows-v arrows-h bar-chart twitter-square facebook-square camera-retro key cogs comments thumbs-o-up thumbs-o-down star-half heart-o sign-out linkedin-square thumb-tack external-link sign-in trophy github-square upload lemon-o phone square-o bookmark-o phone-square twitter facebook github unlock credit-card feed hdd-o bullhorn bell-o certificate hand-o-right hand-o-left hand-o-up hand-o-down arrow-circle-left arrow-circle-right arrow-circle-up arrow-circle-down globe wrench tasks filter briefcase arrows-alt group chain cloud flask cut copy paperclip floppy-o square bars list-ul list-ol strikethrough underline table magic truck pinterest pinterest-square google-plus-square google-plus money caret-down caret-up caret-left caret-right columns sort sort-desc sort-asc envelope linkedin rotate-left gavel dashboard comment-o comments-o bolt sitemap umbrella clipboard lightbulb-o exchange cloud-download cloud-upload user-md stethoscope suitcase bell coffee cutlery file-text-o building-o hospital-o ambulance medkit fighter-jet beer h-square plus-square angle-double-left angle-double-right angle-double-up angle-double-down angle-left angle-right angle-up angle-down desktop laptop tablet mobile circle-o quote-left quote-right spinner circle mail-reply github-alt folder-o folder-open-o smile-o frown-o meh-o gamepad keyboard-o flag-o flag-checkered terminal code mail-reply-all star-half-empty location-arrow crop code-fork chain-broken info exclamation superscript subscript eraser puzzle-piece microphone microphone-slash shield calendar-o fire-extinguisher rocket maxcdn chevron-circle-left chevron-circle-right chevron-circle-up chevron-circle-down html5 css3 anchor unlock-alt bullseye ellipsis-h ellipsis-v rss-square play-circle ticket minus-square minus-square-o level-up level-down check-square pencil-square external-link-square share-square compass caret-square-o-down caret-square-o-up caret-square-o-right eur gbp dollar inr cny rouble krw bitcoin file file-text sort-alpha-asc sort-alpha-desc sort-amount-asc sort-amount-desc sort-numeric-asc sort-numeric-desc thumbs-up thumbs-down youtube-square youtube xing xing-square youtube-play dropbox stack-overflow instagram flickr adn bitbucket bitbucket-square tumblr tumblr-square long-arrow-down long-arrow-up long-arrow-left long-arrow-right apple windows android linux dribbble skype foursquare trello female male gittip sun-o moon-o archive bug vk weibo renren pagelines stack-exchange arrow-circle-o-right arrow-circle-o-left caret-square-o-left dot-circle-o wheelchair vimeo-square try plus-square-o space-shuttle slack envelope-square wordpress openid bank graduation-cap yahoo google reddit reddit-square stumbleupon-circle stumbleupon delicious digg pied-piper-pp pied-piper-alt drupal